Mit Blick auf das Meer, im südlichsten Punkt Europas und in der Nähe von Afrika, ist Tarifa eine der Küstenstädte mit einer größeren touristischen Projektion, die zum Mekka des Windsurfens und Kitesurfens wird. In seinen zahlreichen prähistorischen Überresten (wie die naturalistischen Malereien der Cueva del Moro und der Nekropole von Algarbes) fügen sich die phönizischen Überreste der Isla de las Palomas und besonders jener der römischen Zeit hinzu, wobei die wertvolle Stadt Baelo Claudia das wertvollste Fundstück ist archäologisch über die Provinz. Muslime nannten es Al-Yazirat-Tarif und es war ein wichtiger strategischer Punkt als Grenzgebiet, Hochburg gegen Piratenüberfälle und Militär gegen die britischen Besitzungen von Gibraltar.

Zeige 20 von 84 Objekten

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: