Eventos

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weihnachtslieder

19 Dezember 2019 17:00 - 20:00

DAS KLASSENZIMMER „MASTER FERMÍN FRANCO UTRERA“ BRINGT DEN VILLANCINCO MIT „CHRISTMAS CORNERS“ AUF DIE STRASSE
Es ist Freitag, der 20. Dezember, ab 17:00 Uhr, und ab Mittwoch gibt es öffentlich zugängliche Vorspiele

Weihnachtsmusik ist der Anspruch von mehr als einer Ernennung der städtischen Schule „Maestro Fermín Franco Utrera“. Die Schüler von Klarinette und Saxophon, morgen Mittwoch und Gitarre, bereiten am Donnerstag ihre jeweiligen Auditions vor, die der Öffentlichkeit zugänglich sind. Auch am Freitag, wenn das Wetter es nicht verhindert und begleitet, bereitet der Musikunterricht in mehr als einer Straßenecke im historischen Zentrum eine ganze musikalische Route vor, in der die Schüler Weihnachtslieder spielen. Der Termin trägt den Namen „Weihnachtsecken“ und die Schüler haben ein Repertoire vorbereitet, um es auf Straßenebene zu interpretieren.

Der erste Termin ist Mittwoch, 18. Dezember, um 18:00 Uhr in der Casa de la Cultura. Gruppen von Schülern der Klarinetten- und Saxophoninstrumente bieten ein Vorsprechen mit offenen Türen und mit dem Weihnachtsthema in einem Großteil des vorbereiteten Repertoires an. Unter der Anleitung von Professor Maria Canas werden die lernenden Instrumentalbläser wie Weihnachten klingen.

Am nächsten Tag, Donnerstag, den 19. Dezember, übernimmt der von Professor Alejandro Franco geleitete Gitarrenschüler das Kommando. Ab 17:00 Uhr sind sie im Haus der Kultur, um einen Großteil des Gelernten in einem offenen Termin vor aller Öffentlichkeit zu präsentieren. Ebenfalls ab 18:00 Uhr wird die Klaviergruppe von Professor José Iranzo im Haus der Kultur das Gleiche tun.

Und all dies wird der Auftakt für die Versammlung sein, die für den Nachmittag des nächsten Freitags vorbereitet ist. Die Schule für Musik, Tanz und bildende Kunst „Maestro Fermín Franco Utrera“ bereitete eine musikalische Tour durch das historische Zentrum von Tarifa mit drei spezifischen Skalen vor, in denen Sie ein ganzes Repertoire von Weihnachtsliedern hören können.

WEIHNACHTSECKE, Weihnachtsliedroute

Der Termin trägt den Namen „Weihnachtsecken“ und in der Tat ist die Interpretation von Instrumental- und Gesangsliedern in drei verschiedenen Ecken Tarifas geplant. Um fünf Uhr nachmittags werden sie am Mercado Centra de Abastos sein, um die Route zu eröffnen. Nach der Interpretation des Repertoires folgt die musikalische Route vor den Toren der Hauptkirche von San Mateo. Dort erwarten sie um 17.45 Uhr.

Um 18.30 Uhr werden sie schließlich in der Casa de Cultura im Auditorium sein, wo Gitarren, Klarinetten, Saxophone und Gesang von einigen Schülern des Klavierunterrichts „Da Capo“ von Professor José Iranzo begleitet werden.

Die Agenda der „Weihnachtsecken“ unterliegt der Entwicklung der Zeit. Abhängig von der Regenprognose können externe Termine ausgesetzt werden. Die um 18:30 Uhr würde im Haus der Kultur aufbewahrt.

Details

Datum:
19 Dezember 2019
Zeit:
17:00 - 20:00

Veranstalter

Ayuntamiento de Tarifa
Telefon:
+34956684186
Webseite:
http://www.aytotarifa.com

Veranstaltungsort

Casa de la Cultura
Calle Amor de Dios, 3
Tarifa, Cádiz 11380 España
+ Google Karte
Telefon:
+34956684689

Durch das Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies ist auf dieser Website aktiviert, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Optionen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, geben Sie Ihr Einverständnis dazu ab.

Schließen