Eventos

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Präsentation der Biographie des Malers Agustín Segura

1 Dezember 2019 12:30 - 14:00

AM SONNTAG WIRD DIE BIOGRAFIE DES MALERS AGUSTÍN SEGURA VORGESTELLT
Das Buch von Wenceslao Segura erzählt das Leben und Werk des Künstlers aus Tarifa, der einer der besten Porträtisten des 20. Jahrhunderts war

Die Ernennung findet am Sonntag, den 1. Dezember um 12:45 Uhr im Auditorium des Kulturhauses mit öffentlich zugänglichen Türen statt. Der Forscher Wenceslao Segura González wird das Buch „Agustín Segura Iglesias: Leben und Werk des berühmten Malers“ vorstellen.

Von diesem Werk wurden zwei Ausgaben angefertigt, von denen eine als Nummer 53 der Puerta de Jerez-Publikation erscheint und kostenlos an Mellarias Partner verteilt wird. Die andere Ausgabe entspricht Nummer 24 der Al Qantir-Sammlung.

Wenceslao Segura beschreibt in diesem Buch das Leben von Agustín Segura von seiner Geburt im Jahr 1900 in Tarifa bis zu seinem Tod im Alter von achtundachtzig Jahren, der bereits aufgrund von Sehverlust aus dem Gemälde entfernt wurde. Wie in dem Buch berichtet, wurde der Künstler aus Tarragona einer der besten Porträtisten des 20. Jahrhunderts, sowohl in Spanien als auch in Europa, und stellte für ihn Staatsoberhäupter, Mitglieder des europäischen Königshauses, Politiker, Militärs und Intellektuelle unter anderem.

Neben Tausenden von Porträts zeichnete sich Agustín Segura durch seine Genremalerei aus. Er porträtierte bekannte Persönlichkeiten, darunter Gemälde von Kindern und älteren Menschen. Stillleben waren auch in der künstlerischen Produktion des Malers häufig.

Das Buch enthält mehr als hundert Illustrationen von Gemälden, die das Ergebnis umfangreicher Recherchen von Wenceslao Segura in Museen, Institutionen und Privatsammlungen sind.

Diese Biographie von Agustín Segura wurde sorgfältig bearbeitet, mit mehr als vierzig Abbildungen, die in Farbe gedruckt wurden und die die Beziehung des Künstlers zu seiner Heimatstadt hervorheben, von der er 1945 zum Lieblingssohn ernannt wurde.

Die Präsentation dieser Biografie wird von Mercedes Corbacho, dem Direktor des Museums, geleitet, der in der Linie der Konzeption José Cruz Herrera, einen Maler, der eine persönliche und künstlerische Beziehung zu Agustín Segura hatte, hat.

Das Buch „Agustín Segura Iglesias: Leben und Werk des berühmten Künstlers aus Patagonien“ wurde von der Hafenbehörde der Bucht von Algeciras unter Vermittlung der Puerto-Comarca-Kommission veröffentlicht.

Details

Datum:
1 Dezember 2019
Zeit:
12:30 - 14:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ayuntamiento de Tarifa
Telefon:
+34956684186
Webseite:
http://www.aytotarifa.com

Veranstaltungsort

Casa de la Cultura
Calle Amor de Dios, 3
Tarifa, Cádiz 11380 España
+ Google Karte
Telefon:
+34956684689

Durch das Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies ist auf dieser Website aktiviert, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Optionen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, geben Sie Ihr Einverständnis dazu ab.

Schließen