Eventos

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gemeinschaftsausstellung „Hidden“

11 November 10:00 - 16 November 16:00

4€

NEUE KOLLEKTIVE AUSSTELLUNG DER KÜNSTLER IM SCHLOSS
Unter dem Namen „Hidden“ präsentieren rund vierzehn Autoren die Kreationen eines kürzlich von Judith Saylor in Tarifa koordinierten Workshops.

Die Ausstellungshalle des Schlosses erneuert die Ausstellungen ab Sonntag, dem 3. November. Die Künstlergruppen, die „Kitchen Studios Gibraltar“ und die ACT oder Association of Contemporary Artists Tarifa teilen sich eine Ausstellung. Es wird zwischen dem 3. und 16. November installiert und kann während der Öffnungszeiten von 10:00 bis 16:00 Uhr besichtigt werden.

Die Show heißt „Hidden“, ist auf Englisch versteckt und vereint Werke von 14 Künstlern, darunter Karina Zothner. Sie sind das Ergebnis eines ausdrucksstarken Workshops, der von Judith Saylor koordiniert wurde.
Die Werke von Aimie Desoisa, Alan John Pérez, Lizanne Figueras, Naiomi Martinez, Oliver Canessa, Patrizia Imossi und Phoebe Kelly sind unter „Kitchen Studios Gibraltar“ zusammengefasst.

Andere Autoren mit ausgestellten Werken sind Ania Maza, Karen Emslie, Karina Zothner, Manuel Ortiz, die Tracy Church Rodríguez und Viña Winiarczyk, die in der ACT oder der Vereinigung zeitgenössischer Künstler Tarifa zusammengefasst sind.

Den Veranstaltern zufolge sind alle ausgestellten Werke experimentell und entstanden während des ersten Art Encounter der Künstler des Campo de Gibraltar, das am Wochenende vom 18. bis 19. Oktober in den Vega Studios Tarifa stattfand.

Judith Shaylor leitete dort den Workshop „Sensory Overload“. Ein Vorschlag, der zur gemeinsamen Reflexion und Interaktion der Künstler aufrief. Während der Initiative wurden die zu Paaren und Trios zusammengefassten Teilnehmer drei ausgewählten Musikstücken ausgesetzt und von anderen Sinnesreizen begleitet. Schmecken, riechen und anfassen.

Nach jeder Musik tauschten sich die Künstler jeder Gruppe über ihre Erfahrungen aus und teilten sie offen mit allen Gruppen. Später produzierten sie die Werke, die in dieser Ausstellung zu sehen sein werden.

Die Ausstellung öffnet am Sonntag, den 3. November um 13.30 Uhr. und endet am 16.. Es ist für die Öffentlichkeit von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt zum Schloss beträgt 4 Euro.

Details

Beginn:
11 November 10:00
Ende:
16 November 16:00
Eintritt:
4€

Veranstalter

Ayuntamiento de Tarifa
Telefon:
+34956684186
Webseite:
http://www.aytotarifa.com

Veranstaltungsort

Castillo de Guzman el Bueno
Calle Guzmán el Bueno, 31
Tarifa, Cádiz 11380 España
+ Google Karte
Telefon:
956684689
Webseite:
http://www.andalucia.org/es/turismo-cultural/visitas/cadiz/monumentos/castillo-de-guzman-el-bueno/

Durch das Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies ist auf dieser Website aktiviert, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Optionen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, geben Sie Ihr Einverständnis dazu ab.

Schließen