Eventos

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gedichte im Massenliteraturkreis, 22. November

22 November 2018

Am Donnerstag, 22. November, um POEMAS BULK und im Rahmen des Programms der Literatur Führungen durch das Centro Andaluz de las Letras können wir die Poesie von Felipe Benitez Reyes, Schriftsteller geboren in Rota genießen, die schließlich in einer der berüchtigsten Autoren verankert wurde seine Generation und einflussreichsten unter Gleichaltrigen durch die Verwirklichung einer persönlichen Stimme, Ästhetizismus, Kulturalismus, Sinnlichkeit, Stoizismus, Skeptizismus, Kosmopolitismus, Sinn für Humor oder künstlerischen Bewusstsein verflechten in dem Bemühen, kreativ und kontinuierlich reflektierend, unter anderem Identitätszeichen.

Obwohl seine Anfänge und seine aktuelle Anerkennung vor allem auf das Gebiet der Dichtung verbunden sind, jedoch hat seine Karriere kultivierte auch den Roman, Drama, Essays, Kinder- und Jugendliteratur, Stellungnahme Stück und in jüngerer Zeit, die Notizen zu seinem Blog Mercado de Espejismos. Weiter, um die Öffentlichkeit zu gefallen, hat die Akzeptanz von Kritikern erhalten und hat die führenden und angesehensten Literaturpreise und die Loewe Poesie von privaten Shadows (1992) gewann, Stadt Melilla Poesie, Luis Cernuda, kritisch, Auszeichnung Nadal Roman von Markt mirages (2007), Moneybox Gold-Geschichten, Julio Camba des Journalismus, Ateneo de Sevilla Roman Rauch (1995), und schließlich der Kritikerpreis und der Nationalpreis für Literatur Unwahrscheinliche Leben (1996). Er hat auch Direktor der Literaturzeitschriften des Jahrhunderts, andalusischen und Renaissance Buch gewesen. Die Qualität seiner Dichtung kann mit dem Lesen Trama Nebel (2003) gegenübergestellt werden, die bis dahin der schriftlichen bringt, der Umfang seiner Erzählung mit dem der Freund in der Welt (1998), sein bester Roman für viele oder alle welches und das seltsame (2013), ein von den Kritikern gut aufgenommenes Geschichtenbuch.

30h: Dank der Zusammenarbeit des andalusischen Zentrums für Literatur, die Abteilung für Kultur und Bildung der Stadt Tarifa, KCTarifa und EMEGE, können wir bei 20 zählen. Lebensmittelmarkt in Tarifa mit dem Autor des nationalen Prestiges und anschließend mit offenem Mikrofon.

Details

Datum:
22 November 2018

Veranstalter

Ayuntamiento de Tarifa
Telefon:
+34956684186
Webseite:
http://www.aytotarifa.com

Veranstaltungsort

Mercado Central de Abastos
Calle Colón, 5,
Tarifa, Cádiz 11380 España
+ Google Karte

Durch das Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies ist auf dieser Website aktiviert, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Optionen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, geben Sie Ihr Einverständnis dazu ab.

Schließen