Eventos

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Weiße Nacht von Tarifa

5 Oktober

DIE „WEISSE NACHT“ FÖRDERT EINE ZUGÄNGLICHE KULTURALAGENDA FÜR ALLE
Die Ernennung am 5. Oktober ist der Erinnerung an die Malerin Blanca Orozco gewidmet

Fast fünf Stunden Kulturangebot in sechs parallelen Phasen in einer Nacht voller Kultur und Kunst, die für alle zugänglich ist, auch für das Familienpublikum. Es ist das, was die „Weiße Nacht“ verspricht, die für den 5. Oktober geplant ist und heute mit dem monumentalen und künstlerischen Erbe und der Arbeit lokaler Interpreten und Gruppen als treibende Achse präsentiert wird. Musik, Tanz, Kino, Kunst, Workshops und geführte Touren bieten Attraktionen, um eine unbeschwerte Nacht auf Straßen und Plätzen zu verbringen.

Die Tagesordnung für die nächste Weiße Nacht wurde heute Morgen unter Beteiligung eines Großteils der Mitarbeiter des städtischen Kulturamts vorgestellt, die an ihrer Vorbereitung gearbeitet haben.

Es ist ein kulturelles und künstlerisches Programm, das die kreative Synergie widerspiegelt, die eine repräsentative Besetzung lokaler Gruppen und Dolmetscher hervorbringt. In dieser Reihe in einer der sechs parallelen Etappen der Weißen Nacht von 2019, der der Calzada, werden Beispiele von Tango, Folkloretarife der Fangruppe Unserer Lieben Frau vom Licht, der Tanz von María Calera, das flämische Gemälde, gezeigt von Mercedes Alcalá, der elektronischen Geige von Alex Medina und der Musikgruppe „Tambora“.

Ein weiterer roter Faden wird das Erbe und das künstlerische Erbe sein. Ab neun Uhr dreißig ist es möglich, die Burg von Guzmán mit einer Führung zu besichtigen, die mit Gitarren- und Sopranmusik in der Santa María-Halle endet.
Der Kulturrat Francisco Terán hob den Dank für jeden der Vorschläge in einer rein kulturellen Agenda hervor, die auch dem Familienpublikum eine Anerkennung zollt.

Und in Räumen wie dem Central Market of Supplies wird eine „Kuppel von MovCine“ mit Projektionen für eine 360-Grad-Ansicht installiert. Familienaktivitäten erhalten in dieser Ausgabe Platz, die auch die Bühne für die „Kinderecke“ reserviert. In der Straße Sancho IV el Bravo finden zwischen 20 und 00:00 Uhr Unterhaltungsaktivitäten sowie Kreativ- und Recycling-Workshops der Teatrín-Gruppe statt.
In der gesamten Altstadt treffen sich die Besucher ab 21:30 Uhr mit dem Stab der „Majareta Company“ und der Parade des „Yera Theatre“, bei der Punkte wie die Alameda und die Promenade von La Calzada mit ihrer neuen Versammlung besetzt werden (22:00 Uhr) Std).

Zusammen mit dem Stadtrat der Region, dem Bürgermeister von Tarifa, hat Francisco Ruiz die intensive Arbeit der Kultur hervorgehoben, um eine abwechslungsreiche Agenda zusammenzustellen, die dem Interesse der verschiedenen Zielgruppen dient.

Ruiz Giráldez hat betont, dass kulturelle Aktivität und Produktion eine weitere Attraktion im touristischen Angebot von Tarifa sind. In diesem Sinne soll der freie Zugang zu Räumen und kulturellen Angeboten mitten auf der Straße zur saisonalen Anpassung des Tourismus beitragen.

Weiße Nacht ist auch Kunst. Bis 23:30 Uhr können Sie nachts im königlichen Gefängnis eine Ausstellung mit den zarten Aquarellen von Jean-Paul Schifrine besuchen, die die Anwesenheit im Tarifña-Raum wiederholt.

Darüber hinaus möchte diese Ausgabe von 2019 der Erinnerung an die vermisste Künstlerin Blanca Orozco eine besondere Erinnerung geben. Die städtische Kulturdelegierte erinnerte an die Bedeutung der vermissten Malerin in verschiedenen Ausgaben derselben Veranstaltung und an ihre generelle Beteiligung an der Förderung der kulturellen und künstlerischen Produktion.

Auf der anderen Seite wollte der Kulturbereich auch das Image der Veranstaltung erneuern. Auf dem heute präsentierten Plakat lud eine mit weißer Farbe getränkte Hand dazu ein, eine Nacht voller Kultur und künstlerischer Attraktionen zu zeichnen.

Zeitgleich mit der Weißen Nacht in Tarifa in Batalla del Salado findet im Spätsommer der traditionelle Markt im Freien statt. Eine siebte Etappe für die Weiße Nacht am 5. Oktober.

Details

Datum:
5 Oktober

Veranstalter

Ayuntamiento de Tarifa
Telefon:
+34956684186
Webseite:
http://www.aytotarifa.com

Veranstaltungsort

Tarifa
11380 Tarifa, Cádiz
Tarifa, Cádiz 11380 España
+ Google Karte

Durch das Surfen auf dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen

Die Verwendung von Cookies ist auf dieser Website aktiviert, um Ihnen die bestmögliche Browser-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin verwenden, ohne die Cookie-Optionen zu ändern oder auf "Akzeptieren" zu klicken, geben Sie Ihr Einverständnis dazu ab.

Schließen