Von der Stadt aus entlang der Westküste (im Osten felsig) finden wir diesen kleinen, mediterranen Stadtstrand, der gerne von Familien genutzt wird. Weniger von Touristen besucht, die eher die offenen Strände bevorzugen. Der Strand erstreckt sich über 800 m, ist ca. 30 m breit und ist einer der beliebtesten Strände der Ortschaft. Er liegt  zwischen der Insel Las Palomas und dem Hafen von Tarifa.

Normalerweise wird hier im Sommer ein Wasserpark neben der Insel in mediterranen Gewässern aufgebaut. Der Wasserpark ist auf Kinder ausgerichtet und besteht aus aufblasbaren Rutschen.

Die angebotenen Dienstleistungen an der Playa Chica (ab 01. Juni) umfassen öffentliche Toiletten, Mülleimer, Kiosks, behindertengerechten Zugang, Polizeiüberwachung, Erste Hilfe Stand, Beschilderung und Strandreinigung. Tiere sind am Strand nicht erlaubt und auch die Ausübung von Wassersport ist verboten.

Dienstleistungen

  • Toiletten
  • Umkleide
  • Erste Hilfe
  • Mülleimer
  • Polizeiüberwachung
  • Strandsäuberung
  • Holzstege
  • Kiosks
  • Behindertengerechter Zugang
  • Informationsschider
  • Strandbars
  • Strandpromenade

Zeige 4 von 4 Objekten

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge: